Fernöstliches ... aus Indien

Ayurveda

Ayurveda ist eine aus Indien stammende ganzheitliche Gesundheitslehre, die schon über 5000 Jahre alt ist und mit "Wissenschaft des Lebens" übersetzt wird. Sie wird in 3 Lebensenergien (Doshas) VATA, PITTA und KAPHA engeteilt, die sich aus den 5 Elementen Raum, Luft, Feuer, Wasser und Erde zusammensetzen. Jeder Mensch besitzt alle 3 Lebensenegien, die von Geburt an festgelegt sind, jedoch unterschiedlich stark bei jeden Menschen ausgeprägt sind. Meist überwiegen 1 oder 2 Lebensenergien. Aus den Elementen der Natur kann man die Grundeigenschaften der einzelnen Typen charakterisieren.

VATA besteht aus den Elementen Luft und Raum und hat somit die Eigenschaften beweglich, kalt, leicht und trocken.

PITTA besteht aus den Elementen Feuer und Wasser und hat die Eigenschaften heiß, scharf, leicht und flüssig.

KAPHA besteht aus den Elementen Wasser und Erde und hat die Eigenschaften schwer, kalt, langsam, träge und ölig.

Das Ziel im Ayurveda ist es Körper, Geist und Seele im Einklang mit der Umwelt in Balance zu halten.

 

  • Abhyanga - ayurvedische Ganzkörpermassage

Abhyanga ist eine ayurvedische Ganzkörpermassage, die mit warmen naturreinen Öl durchgeführt wird. Je nach Typ wird mit kräftigen oder leichteren streichenden Griffen massiert. Das Ziel der Abhyanga ist es die Tiefenentspannung des gesamten Körpers zu erreichen, den Ausgleich der Doshas zu schaffen und den Körper zu entgiften, sowie zu straffen.

  • Upanasveda - ayurvedische Rückenmassage

Upanasveda ist eine ayurvedische Rückenmassage, die wie die Ganzkörpermassage mit warmen naturreinen Öl ausgeführt wird. Es wird mit intensiven Griffen gearbeitet, um Verspannungen der Muskulatur zu lösen und die Durchblutung anzuregen. Das Ziel der Rückenmassage ist es eine tiefe Entspannung zu erreichen und die Muskulatur zu lockern.

 

 

Momente der Entspannung

Aromaölmassage

Eine Aromaölmassage ist eine Massage mit duftenden Aromaöl, was mit den Sinnen, wie Nase, Haut usw. aufgenommen wird. Sie können Ihren individuellen Duft nach Belieben und Befinden vor Ort auswählen und sich mit einer Rücken- oder Ganzkörpermassage verwöhnen lassen.

 

Fußreflexzonenmassage

Unser Körper spiegelt sich in den Füßen wieder. Es besteht ein Zusammenhang zwischen den reflektorischen Zonen der Füße und den Organen, der Wirbelsäule und den Extremitäten. Durch Druckpunkte werden bei der Fußreflexzonenmassage diese Zonen wohltuend stimuliert und die damit entsprechenden Körperteile und Organe positiv beeinflusst. Die Fußmuskulatur wird besser durchblutet und kann entspannen, was sich somit auf den ganzen Körper auswirkt.

 

Hot-Stone-Massage

Die Hot-Stone-Massage ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die den gesamten Organismus mit Energie und Vitalität wieder harmonisiert und aufbaut. Es ist eine faszinierende Verbindung aus Massage und der wohltuenden Wirkung warmer Basaltsteine. Durch die warmen Steine und den wirkungsvollen Massagegriffen mit den Steinen können Verspannungen der Muskulatur gelöst werden und der Körper kann die Wärme, die er braucht, über die Sinne aufnehmen. Um den Kreislauf am Ende der Behandlung wieder zu aktivieren bzw. zu stabilisieren kann ein kurzer Kaltreiz mit Marmorsteinen am ganzen Körper gesetzt werden.

 

Lomi Lomi Nui - hawaiianische Massage

Die Lomi Lomi Massage ist eine hawaiianische Ganzkörpermassage mit warmen naturreinen Kokosöl, die aus fließenden weichen Bewegungen, sowie sanften Schüttelungen besteht und im Takt zu hawaiianischer Musik ausgeführt wird. Je nach persönlichen Empfinden kann die Massage mit kräftigen oder mit ruhigen leichten Griffen der Hände und den Unterarmen ausgeführt werden.

Das Ziel der Lomi Lomi Massage ist es Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen, den gesamten Körper zu entspannen und zu lockern, sowie durch die großflächigen wellenförmigen Bewegungen Blockaden im innersten des Körpers zu lösen und dabei auf natürliche Weise die Psyche des Menschen positiv zu beeinflussen.

 

 


powered by Beepworld